RobOlympics

RobOlympics

An der Hochschule für Technik Rapperswil wird jeweils im November der RobOlympics Wettbewerb ausgetragen. Als Berufsschüler, Lehrling oder Gymnasiast kannst du dich ab dem Frühling für den Wettbewerb anmelden und hast danach 4 bis 5 Monate Zeit, deinen Roboter zu bauen. Du trittst beim RobOlympics Wettbewerb in einem kleinen Team mit 3 bis 4 Schüler an.

Euren Roboter baut und programmiert ihr mit LEGO. Während den Monaten vor dem Wettbewerb erstellt ihr zuerst ein Konzept, wie euer Roboter die gestellte Aufgaben lösen soll. Dann baut und programmiert ihr den Roboter und testet ihn zu Hause, bis er die Aufgabenstellung möglichst perfekt lösen kann.

Nach der Vorbereitungsphase gilt es dann an einem Samstag im November Ernst: alle Teams reisen am Samstag Morgen nach Rapperswil und kämpfen um die Titel in den einzelnen Kategorien und um den Gesamtsieg. Dabei kommt natürlich auch der Spass nicht zu kurz! Du hast die Möglichkeit, Gleichgesinnte aus der ganzen Schweiz und aus Deutschland kennen zu lernen. Und noch am gleichen Tag steht fest, ob du mit einem Team den Titel gewonnen hast!

Der Wettbewerb ist sehr gut geeignet, erste Erfahrungen in der Robotik zu vertiefen. Vor allem weil die Vorbereitungszeit relativ grosszügig ist, könnt ihr wirklich einen tollen Roboter bauen. Ausserdem lernst du auch gut im Team mit deinen Kollegen zu arbeiten und ein gemeinsames Ziel zu verfolgen.

Leave a Reply